Angebot!

Royeta

8,43 14,23  (inkl. Mwst)

  • In dem kleinen Ort Asque wurden vor 5 Jahren 50 Bäume entdeckt und vor dem Aussterben gerettet
  • Intensiv fruchtig, Schilf und Kräuter. Aromatische Apfel- und Bananennoten, Nüsse insb. Mandeln. Im Geschmack leicht bitter und pfeffrigkeit, den süßen Charakter und die Mandelnote unterstreichend. Ein Öl extrem hoher Qualität

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

  • Von den vier Sorten Oliven sind 3 autochthon und nur noch in diesem Gebiet zu finden. Verdena, Alquerazama, Royeta de Asque. Die Empeltre ergänzt diese. Alle vier werden zu reinsortigem Olivenöl verarbeitet.
  • Eine der letzten Royeta de Asque konnte man gerade noch vor dem Aussterben retten und reproduzieren.
  • Nachhaltigkeit steht im Vordergrund. Tradiertes Wissen wird mit neuester Technologie und rigorosem Respekt gegenüber der Umwelt verbunden. Man arbeitet biodynamisch und verwendet ökologische Anbausysteme.
  • Die Oliven die mit Hand und mechanischen Mitteln geerntet werden, werden innerhalb von 3 Stunden in Mühlen gebracht. Maschinen werden nicht eingesetzt, um die Früchte nicht zu beschädigen und den Boden nicht zu verdichten
  • Zu finden auf vielen ausgewählten Märkten, Gourmetgeschäften und Sterne Restaurants